Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 17:19 Uhr

Tourismusbeitrag: Hebesatz angehoben

Der Diezer Stadtrat sprach sich mehrheitlich dafür aus, den Hebesatz des Tourismusbeitrags von 8,9 auf 10 Prozent anzuheben. Ein Bäcker muss beispielsweise künftig statt 31,15 dann 35 Euro zahlen, eine Gaststätte statt rund 160 dann 180 Euro im Jahr. „Ich halte den Tourismusbeitrag für groben Unfug“, wetterte Hans-Jörg Metz, der dagegen stimmte.

Thomas Klein (FWG) enthielt sich, die große Mehrheit der Ratsleute stimmte für die Erhöhung. ag