Archivierter Artikel vom 15.10.2020, 21:07 Uhr

Top Vier unter sich

Wenn das mal kein Kellerduell ist. Der TuS Tiefenstein und der FC Hennweiler, die sich am Sonntag um 15 Uhr gegenüberstehen, haben noch keinen Punkt in der Fußball-A-Klasse Birkenfeld 2 geholt. Das wird sich nun ändern, vermutlich für einen der beiden, im Falle eines Unentschiedens sogar für beide.

Zur gleichen Zeit möchte Tabellenführer SV Oberhausen die 0:4-Pokal-Enttäuschung in Hargesheim verdauen. Das wird allerdings alles andere als einfach. Gast Spvgg Fischbach ist als Dritter noch ohne Niederlage und könnte mit einem Dreier die Tabellenspitze übernehmen. Die Top Vier sind am Sonntag unter sich. Denn in der Spvgg Teufelsfels erwartet der Vierte auch noch den Zweiten, die SG Kirschweiler. olp