Archivierter Artikel vom 30.08.2018, 18:20 Uhr

Teufelsfelser treten beim Tabellennachbarn an

Die Spvgg Teufelsfels hat sich schnell in der A-Klasse Birkenfeld akklimatisiert und schon zwei Siege auf dem Konto. Am Sonntag um 15 Uhr ist sie beim punktgleichen Tabellennachbarn SV Buhlenberg zu Gast. Mit einem weiteren Dreier könnte sich der Aufsteiger direkt in der Spitzengruppe festsetzen.

Davon ist der punktlose SV Oberhausen weit entfernt. Er strebt bei der ebenfalls sieglosen Spvgg Nahbollenbach am Mittwoch um 19 Uhr die ersten Zähler der Saison an. olp