Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 17:39 Uhr

Teufelsfels zweimal 4:0

Besser hätte die Spvgg Teufelsfels kaum in die Abstiegsrunde der Fußball-A-Klasse Birkenfeld starten können. Zwei 4:0-Siege gab es in Hoppstädten und gegen den SV Nohen. So kann es auf dem Weg zum Klassenverbleib weitergehen.

Am Sonntag um 15 Uhr sind die Teufelsfelser beim TuS Breitenthal/ Oberhosenbach zu Gast, der mit einem 1:4 gegen den FC Hennweiler enttäuschend gestartet ist. Der FCH und der SV Oberhausen in der Aufstiegsgrunde sind spielfrei. olp