Archivierter Artikel vom 13.08.2018, 16:17 Uhr
Die „ATW

Testanlagen für Pkw-Bremssysteme

Assembly & Test Europe GmbH“ ist ein global tätiger Maschinen- und Anlagebauer für die Automobilindustrie. Als Haupttätigkeitsfeld wird „Engineering und Produktion von Montage- sowie Testanlagen für Pkw-Bremssysteme“ angegeben. Wie Geschäftsführer Wildt schon bei der Inbetriebnahme der neuen Montagehalle im November 2014 ausführte, stellt die Firma mittlerweile große Systeme mit einem Volumen von bis zu 20 Millionen Euro her.

Seit 2010 gehört das Neuwieder Unternehmen zum börsennotierten ATS-Konzern, der weltweit 4000 Mitarbeiter beschäftigt. Seit 2015 ist ATW für die ATS-Standorte in Deutschland und China verantwortlich.