Archivierter Artikel vom 07.11.2021, 14:01 Uhr

Tauris soll Ende 2023 fertig saniert sein

Zu den nächsten Sanierungsschritten, die im Schwimmbad Tauris in Mülheim-Kärlich anstehen, erklärt Stadtbürgermeister Gerd Harner: „Zurzeit wird verwaltungsintern ein Zeitplan ausgearbeitet. Der wird dann den städtischen Gremien zur Beratung vorgelegt.“ Nach Harners Wunsch sollen die Arbeiten Ende 2023 abgeschlossen sein. Dem Stadtchef ist aber auch bewusst, dass sich dieser Termin durch jetzt noch nicht absehbare äußere Einflüsse, wie Verzögerungen auf dem Baumarkt, ändern kann.

Was feststeht: Am 26. November, Beginn 18.30 Uhr, wird es im großen Saal des Brauhauses eine Bürgerversammlung zum Thema Tauris-Sanierung geben. wfs