Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 20:16 Uhr

SVA Waldalgesheim – SGE Bad Kreuznach 2:4 (0:1)

SV Alemannia Waldalgesheim: Patria – Förstel, Gänz, Fennel, Schmidt (82. Öztürk) – Haas, Walther – Becker (56. Balder), Bilotta (6. Ludwig), Breier – Riemer.SG Eintracht Bad Kreuznach: Seyfert – Missal, Simioanca, Baumann, Scheick – Darcan, Wex – Tsurev, Bayir (60. Schneider), Baltateanu (68. Sperling) – Satici (85. Mecking).

Schiedsrichter: T. Bauer (Neuhofen).

Tore: 0:1 Satici (40.), 1:1 Ludwig (53.), 1:2 Sperling (78.), 2:2 Förstel (84.), 2:3 Tsurev (88.), 2:4 Wex (90.+4).

Beste Spieler: Riemer – Sperling, Seyfert.

So geht's weiter: Die Alemannia spielt am Mittwoch, 19.30 Uhr, im Verbandspokal bei Fortuna Mombach und am Sonntag, 15.45 Uhr, in der Verbandsliga in Winnweiler, die SGE am Sonntag um 15 Uhr gegen den FK Pirmasens II.