Archivierter Artikel vom 15.09.2019, 20:30 Uhr

SV Windhagen – TSV Emmelshausen 0:1 (0:0)

Windhagen: Weidner – Heßler, Krist, Blumenthal, Merzouk – Grabowski, Mohr – Berghoff (73. Baftija), Klos (61. Sülzen), Grau – C. Alt.

Von Nächste Aufgabe

Emmelshausen: Börsch – Weber, Bast, Wolf, Kasper (65. Lenz) – Wißfeld – Arbursu, Lips, Kurt, Christ (78. Kossmann) – Peters (78. Bruchmann).

Schiedsrichter: Fabian Mohr (Strohn); Zuschauer: 120.

Tor: 0:1 Daniel Kossmann (85.).

Nächste Aufgabe für den TSV: am Sonntag (17 Uhr) gegen Ellscheid.