Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 17:02 Uhr

SV Morbach – TSV Emmelshausen 0:2 (0:1)

Morbach: Gibbert – Schultheis, Haubst, Kerzan, Ruster – Weber, Keller – C. Inal, Spengler, Mart (72. Heintel, 76. Knöppel) – Mbachu.

Emmelshausen: Börsch – Weber, Bast, Wolf, Hachenthal – Kowalski-Haberek, Bersch – Christ (83. Henning), Lenz, Dörr (46. Nass) – Vogt (55. Kurt).

Schiedsrichter: Ingo Kreutz (Lutzerath); Zuschauer: 190.

Tore: 0:1 Wolf (25.), 0:2 Christ (65.).

Nächste Aufgabe für Emmelshausen: am Sonntag (14 Uhr) daheim gegen den VfB Linz.