Holzbach: Thiemann

SV Holzbach – FFV Göcklingen 3:2 (1:1)

Fritzen, Wust (46. Kirst), Sauer, Werling (60. Olbermann), Budinger, Heich, Pulcher (46. Rode), Kliebe, Haubrich, Becker (75. Tannhäuser).

Göcklingen: Förg – Schurer, Jung, Hamburger, Scherer, Heintz (50. Burgard), Hatzenbühler, Werner, Weber (82. Mueller), Stahl, Ebert.

Schiedsrichter: Dominik Franklin (Wittlich); Zuschauer: 65.

Tore: 1:0 Becker (14.), 1:1 Scherer (16.), 2:1 Heich (58.), 3:1 Rode (65.), 3:2 Ebert (83.).

Besonderheit: Thiemann (Holzbach) parierte Handelfer von Jung (15.).

Nächste Aufgabe für Holzbach: am Sonntag (14 Uhr) in Worms.