Archivierter Artikel vom 22.07.2019, 19:43 Uhr
Plus

Streit um Laptops im Gerichtssaal

Der juristische Nachwuchs erlebte auch eine interessante Lehrstunde in Sachen Elektronik im Gerichtssaal. Vorsitzender Richter Peter Itzel stellte klar, dass er den Blick in Laptops im Gerichtssaal nicht duldet – zum Schutz aller Beteiligten: Er wolle verhindern, dass Aufnahmen in Ton und Bild im Internet verbreitet werden. Diese Gefahr bestehe. Und das Problem sei noch nicht gelöst, lautet sein Signal an die Justizverwaltung. Wenn ein Anwalt in elektronische Daten schauen müsse, unterbreche er die Verhandlung, damit der Jurist nach draußen gehen könne.