Archivierter Artikel vom 06.10.2017, 16:40 Uhr
Plus

Streit um angeblichen Deal: SPD-Chef Pilger spricht von „unglücklichen Fehldeutungen“

Hat die CDU den Grünen das Baudezernat angeboten – wenn die Grünen eine Wahlempfehlung zugunsten von Bert Flöck aussprechen? Über diese Frage ist nach der ersten Runde der OB-Wahl ein heftiger Streit in der Kommunalpolitik ausgebrochen. Der unabhängig angetretene SPD-Mann David Langner hatte berichtet, dass ihm von einem solchen Angebot berichtet worden sei. CDU-Vorsitzender Andreas Biebricher bezichtigte ihn daraufhin der Lüge.