Archivierter Artikel vom 01.05.2017, 17:24 Uhr

Street Food liegt besonders bei jungen Leuten voll im Trend

Street Food ist hip und trendy. Man muss es einfach mal probiert haben. Das zeigten auch die langen Schlangen an den Food-Trucks beim zweiten Original Street Food Weekend in Bad Marienberg.

Deftige Speisen zu teilweise recht deftigen Preisen wanderten über die Theken der mobilen Küchen. Das Street-Food (Straßenessen) stammt ursprünglich aus Südamerika, Asien und Afrika. Mit fettigem Fast Food hat das Street-Food allerdings nichts zu tun. Es ist zwar auch schnell zubereitet, aber durchweg aus frischen Zutaten und nahrhaften Lebensmitteln. In Deutschland boomen momentan solche Festivals wie das Original Street Food Weekend. Tausende schlemmen sich dort ganz ungezwungen einmal rund um den Globus. las