Archivierter Artikel vom 02.04.2021, 06:00 Uhr

Straße einspurig befahrbar

Wegen der Aufräumarbeiten an der Rasselsteiner Straße ist der Fußweg in Höhe der Werksanlagen nur noch für Fußgänger nutzbar – Radfahrer müssen auf die Straße ausweichen. Dort ist ab Dienstag, 6. April vorerst nur ein Einbahnstraßensystem mit Ampelregelung möglich.

Die Arbeiten dauern laut Stadtverwaltung voraussichtlich zwei Wochen. Dann werden Fuß- und Radweg durch eine Art Zelttunnel geführt, sind aber voll nutzbar. mki