Archivierter Artikel vom 31.01.2017, 18:13 Uhr

Stichwort: Solwodi

Schwester Lea Ackermann gründete Solwodi (Solidarität mit Frauen in Not) 1985 in Kenia, seit 1987 ist der Verein auch in Deutschland aktiv, feiert also in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Er hilft Frauen, sich aus Prostitution, Zwangsheirat und Menschenhandel zu befreien. Solwodi unterhält allein in Deutschland 18 Beratungsstellen und neun Schutzhäuser.

ank