Archivierter Artikel vom 15.02.2017, 09:56 Uhr

Stephanie Kühr kommentiert: Die Region is(s)t kulinarisch spitze

Die 1. Westerwälder Genusstage im Stöffel-Park haben es vorgemacht, und die „Kulinaria“ zielt in die gleiche Richtung: Regionale Erzeuger präsentieren ihre Produkte. Urlaubsregionen wie Österreich und Bayern haben es längst erkannt: Eine touristische Region wird mit einer guten Regionalküche verbunden und so aufgewertet. Mehr Wäller Regionalität auf dem Teller ist ein Bonus im Tourismus, ein Aushängeschild. Und die Region hat Top-Produkte zu bieten: feinen Ziegenkäse, erlesene Spirituosen, Biere, Fleischspezialitäten wie Wäller Bison, edle Gewürze, Limonade, Eis, Backwaren und vieles mehr. Die Kulinaria zeigt die Vielfalt der Region. Das ist gut: für Verbraucher, für eine ehrliche, gesunde Küche und für die Firmen.

E-Mail: montabaur@rhein-zeitung.net