Archivierter Artikel vom 08.04.2022, 17:09 Uhr
Kirn

Steinbruchfest 2013: Tausende feierten mit

„Wir toppen Michelbach!“ Dieses Motto hatten Bürgermeister Werner Müller und Betriebsleiter Axel Euller herausgegeben, doch es wollte niemand glauben, dass mehr als 5000 Gäste den Tag des offenen Steinbruchs besuchen.

Von Armin Seibert

Auch für die kommenden Generationen war gesorgt: Beim Steinbruchfest 2013 gingen Kinder auf Schatzsuche.
Auch für die kommenden Generationen war gesorgt: Beim Steinbruchfest 2013 gingen Kinder auf Schatzsuche.
Foto: Armin Seibert

Michelbach im Saarland war 2012 das „Vorbild“ gewesen. Müller hatte vorgeschlagen, so was müsse doch auch in Kirn veranstaltet werden, hatte die Feuerwehren als Helfer mit organisiert. 8000 Gäste kamen, die Schätzungen lagen teils drüber, teils drunter. Nach verhaltenem Beginn rollten noch viele volle Busse an, Hunderte kamen zu Fuß. Es war die Rede davon, das öfter zu machen.