Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 18:00 Uhr

Steckbrief: Die Lahn

Die Quelle der Lahn liegt im Rothaargebirge am Ederkopf und mündet nach 242 Kilometern in den Rhein. Ab dem Badenburger Wehr in der Nähe von Gießen bis zur Mündung bei Lahnstein gilt der Fluss als Bundeswasserstraße. In ihrem Verlauf gibt es nach Angaben der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung:

  • 1 Schifffahrtstunnel
  • 8 Kraftwerke eines Energieversorgers
  • 17 mehrheitlich private Kraftwerke
  • 23 Schleusen
  • 29 Wehre (und 3 Nebenwehre)