Archivierter Artikel vom 13.02.2018, 15:12 Uhr

Startschuss für Dorfmoderation soll noch in diesem Jahr fallen

In Meckenbach soll es eine Dorfmoderation geben, das hat der Gemeinderat beschlossen. „Wir warten auf die Zuschussbewilligung vom Land“, informierte Herbert Leyser von der Birkenfelder VG-Verwaltung. „Ich denke, dass es vor dem nächsten Winter losgehen kann.“ Die Dorfmoderation wird ein Planungsbüro übernehmen, das zusammen mit den Bürgern in Workshops Vorschläge erarbeitet, welche Maßnahmen im Ort realisiert werden können.

Den Stadt- oder Landschaftsplaner, der dafür eingestellt wird, bezuschusst das Land mit 80 Prozent – das steht in dem Bewilligungsbescheid, von dem Leyser gesprochen hatte. Was später umgesetzt wird, muss der Gemeinderat entscheiden. Auch für die späteren Maßnahmen gibt es Zuschüsse – für öffentliche und für private. Zuletzt hatte vor einem Vierteljahrhundert Meckenbach an einem Dorferneuerungskonzept gearbeitet. „In den letzten zehn Jahren hat sich wenig getan“, erklärte Leyser. „Das Thema ist im Ort ein bisschen eingeschlafen.“ da