Plus

Städtetag kritisiert Corona-Beschlüsse – Omikron-Notfallplan gefordert

Der Präsident des Deutschen Städtetages, Markus Lewe, sieht Lücken in den Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern. „Wir hätten uns gewünscht, dass sich Bund und Länder vorsorglich über Konzepte verständigt hätten für den Fall, dass ein Normalbetrieb im Bereich Schule und Kita nicht mehr möglich ist“, sagte der Oberbürgermeister von Münster den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Lesezeit: 2 Minuten