Spvgg Teufelsfels erwartet ihren Tabellennachbarn

Die geteilten Fußballligen offenbaren oftmals ungewöhnliche Konstellationen. Wie in den Bad Kreuznacher A-Klassen heißt es am Wochenende auch in der A-Klasse Birkenfeld 1: Vier Teams spielen, vier schauen zu. Zu den spielfreien Klubs gehören der SV Oberhausen und der FC Hennweiler.

Am Ball ist somit von den Teams aus dem Kreis Bad Kreuznach nur die Spvgg Teufelsfels, die am Sonntag um 15 Uhr den Tabellennachbarn, die Spvgg Nahbollenbach, erwartet. Mit einem Dreier würden die Gastgeber nicht nur die Nahbollenbacher überflügeln, sondern auch in die obere Tabellenhälfte springen. olp