Archivierter Artikel vom 28.10.2018, 13:50 Uhr

Spvgg EGC Wirges – SG 99 Andernach 2:3 (1:3)

Wirges: Sakalakoglu – Gombert, Schlich, Simon, P. Schmidt (46. Murphy – Sturm, Romes (31. Hatoum), Klöckner (75. Altin), M. Schmidt, Kolak – Röhrig.

Andernach: Nett – Unruh, Schmitz, K. M. Begen, Egorov – Zeneli (60. Heider), Conrad (88. Urbatzka), K. Kossmann (75. Hoffmann), Neunheuser – Hawel, D. Kossmann.

Schiedsrichter: Sören Müller (Burgschwalbach).

Zuschauer: 120.

Tore: 1:0 David Röhrig (12.), 1:1 Alexander Unruh (18.), 1:2 Ole Conrad (28.), 1:3 Kim Kossmann (31.), 2:3 Sean Patrick Murphy (46.).

Besonderheiten: EGC-Torwart Deniz Sakalakoglu pariert Foulelfmeter (14.) von Andernachs Kadir Mete Begen; Rote Karte für Florian Schlich (Wirges, 73.) wegen Notbremse.