Archivierter Artikel vom 08.02.2015, 18:25 Uhr
Plus
Burgbrohl

SpVgg Burgbrohl verliert nach großem Kampf

Die Enttäuschung über die siebte Niederlage im achten Auswärtsspiel hielt sich in Grenzen. „Da war mehr Licht als Schatten“, sagte Trainer Ralf Monschauer nach dem 1:3 (14:25, 25:17, 23:25, 15:25) seiner SpVgg Burgbrohl beim VSC „Spike“ Guldental, dem neuen Tabellenführer der Volleyball-Oberliga. „Wir nehmen viel Positives mit, weil wir trotz Personalproblemen einem absoluten Spitzenteam einen großen Kampf geliefert haben.“

Lesezeit: 2 Minuten