Archivierter Artikel vom 30.03.2017, 16:54 Uhr
Plus
Bendorf

Spiel der Turnerschaft abgebrochen – Verletzung von Barreteau zum Glück nicht so schlimm

Die Handball-Rheinlandligapartie des TV Welling gegen die Turnerschaft Bendorf musste am Mittwochabend nach 22 Minuten beim Stande von 12:10 für Welling abgebrochen werden. Grund war eine Verletzung des Bendorfers Nicolas Barreteau, der nach einem unglücklichen Sturz auf dem Spielfeld liegen blieb und nach langer Behandlung mit dem Krankenwagen abtransportiert wurde. Gestern sagte Trainer Christoph Barthel: „Seine Halswirbelsäule und Rücken haben keine Verletzungen.