Archivierter Artikel vom 16.11.2018, 17:36 Uhr
Plus

SPD will Sondersitzung des Ältestenrats

In einer Sondersitzung des Ältestenrates der Stadt Mayen möchte die SPD-Fraktion über die „neuen verstörenden Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Steg-Affäre“ sprechen. Das teilte der Fraktionsvorsitzende Helmut Sondermann in einer Presseerklärung mit.

Lesezeit: 1 Minuten