Archivierter Artikel vom 27.06.2022, 16:35 Uhr

Sommersynode beschäftigt sich mit den Chancen für die Jugend, Kirche zu gestalten

Am Samstag, 2. Juli, findet in Oberwambach die Sommersynode des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen mit dem Thema „Partizipation – Jugend gestaltet Kirche“ statt. Die Synode, das oberste Leitungsgremium des Kirchenkreises, beginnt laut einer Pressemitteilung um 8.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche.

Nach einem Impulsreferat zum Thema Jugendpartizipation von Friederike Epp, Mitglied des Vorstands der Evangelischen Jugend im Rheinland, und Manuela Postl, Referentin im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland, bilden acht Workshops den Hauptteil der Synode. Das Ende der Tagung ist gegen 16.30 Uhr geplant. Gäste, die teilnehmen wollen, werden gebeten, sich bei der Superintendentur unter Tel. 02681/800.835 anzumelden. red