Archivierter Artikel vom 01.06.2017, 12:24 Uhr

So schneidet Koblenz beim Fahrradklimatest 2016 ab

Fragestellung/Kriterium Schulnote

Erreichbarkeit des Stadtzentrums 3,5

Wegweisung für Radfahrer 3,7

Alle fahren Fahrrad, nicht nur bestimmte Gruppen 3,8

Zügiges Radfahren ist möglich 3,9

Geöffnete Einbahnstraße in Gegenrichtung 3,9

Winterdienst auf den Radwegen 4,1

Ist Radfahren Spaß oder Stress? 4,2

Reinigung der Radwege 4,2

Finden sich Abstellanlangen? 4,3

Häufigkeit von Fahrraddiebstählen 4,4

Radfahrer als Verkehrsteilnehmer akzeptiert? 4,5

Wird in den Medien positiv über das Radfahren berichtet? 4,5

Konflikte mit Fußgängern 4,5

Oberfläche der (Rad-)Wege 4,5

Konflikte mit Kraftfahrzeugen 4,6

Hindernisse auf Radwegen 4,6

Fahrradmitnahme im ÖPNV 4,6

Fahren im Mischverkehr mit Kraftfahrzeugen 4,7

Ampelschaltungen gut auf Radfahrer abgestimmt 4,8

Sicherheitsgefühl der Radfahrer 4,8

Fahren auf Radwegen und Radfahrstreifen für Jüngere/Ältere sicher 4,8

Öffentliche Fahrräder nutzbar 4,8

Fahrradförderung in jüngster Zeit 4,9

Falschparkerkontrolle auf Radwegen 5,0

Breite der (Rad-)Wege 5,0

Führung an Baustellen 5,0

Wird für das Radfahren geworben? 5,1

Gesamtnote 4,5

Quelle: ADFC-Fahrradklimatest 2016