So funktioniert das Debat-O-Meter

.

  • Gehen Sie kurz vor der Debatte auf ku-rz.de/dom
  • Loggen Sie sich ein. Jeder kann teilnehmen.
  • Füllen Sie die Vorbefragung aus.
  • Das Debat-O-Meter zeichnet die Bewertungen sekundengenau auf.
  • Wenn Sie eine Bewertung über einen längeren Zeitraum mitteilen wollen, können Sie mehrfach drücken. Das Debat-O-Meter zeichnet pro Sekunde aber nie mehr als eine Bewertung auf.
  • Warum Sie eine Person bewerten und was genau Sie als gut oder schlecht ansehen, bleibt völlig Ihnen überlassen.
  • Wird kein Knopf gedrückt, werden keine Daten übertragen. Dies wird als „neutrale“ Bewertung interpretiert.
  • Die Knöpfe brauchen nicht gedrückt werden, wenn die Moderatoren gerade sprechen.
  • Die Bewertungen werden vertraulich behandelt und nur anonymisiert ausgewertet.
  • Füllen Sie nach der Debatte den Fragebogen der Nachbefragung aus.