Archivierter Artikel vom 28.02.2020, 18:15 Uhr

Skiba benötigt Geduld

Pascal Pies ist nicht der einzige Langzeitverletzte der SG Eintracht Bad Kreuznach. Auch Philipp Skiba fehlt dem Fußball-Verbandsligisten nun schon fast ein Jahr. Der Stürmer verletzte sich in der vergangenen Rückrunde an der Leiste, musste in den vergangenen Monaten mehrere Comebackversuche abbrechen und wurde sogar operiert.

Auch in der aktuellen Vorbereitung auf die Restsaison steht Skiba nicht zur Verfügung, muss Geduld aufbringen. „Er benötigt Zeit, um komplett fit zu werden“, sagt SGE-Trainer Thomas Schwarz. olp