Archivierter Artikel vom 16.03.2018, 17:44 Uhr
Frei-Laubersheim

SG will Haken unter eine schwierige Saison setzen

Aus dem Gröbsten ist die SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim raus. Sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang sollten zum Verbleib in der Tischtennis-Verbandsoberliga reichen. Der TTC Wirges II, der derzeitige Drittletzte, müsste schon alle seine vier ausstehenden Partien gewinnen, um an der SG noch vorbeizuziehen. Ohne den ganz großen Druck können die Winzenheimer deshalb ihre beiden Auswärtspartien am heutigen Samstag angehen. Um 15 Uhr sind sie bei den SF Nistertal zu Gast, um 19 Uhr bei den SF Höhr-Grenzhausen.

Beide Gegner weisen zwei Punkte weniger auf als die SG, sind aber jeweils noch eine Begegnung im Rückstand. „Das Schöne ist, dass wir nicht mehr gewinnen müssen“, sagt der Frei-Laubersheimer Mannschaftssprecher Holger Schwierz. „Auf jeden Fall würden wir gerne Revanche nehmen.“ Zu Hause verlor die SG beide Hinspiele mit 7:9. Besonders bitter war die Niederlage gegen die Nistertaler. 6:2 hatten die Frei-Laubersheimer da bereits geführt. „Vielleicht war das der Weckruf in der Hinrunde“, sagt Schwierz. Er hat erfahren, dass bei den Nistertalern die Brüder Moritz und Felix Beib ausfallen werden. Zudem müssen die Gastgeber auf Johannes Rahn verzichten, der mit der SV Elversberg in der Fußball-Regionalliga Hessen Kassel erwartet. „In diesem Fall sind wir himmelhoher Favorit“, sagt der SG-Sprecher. „Aber auch wenn die Beibs dabei sind, haben wir gute Aussichten.“

Mit einem Sieg im Rücken würde auch die zweite Aufgabe einfacher, zumal Pierre Alexander Burger, der Spitzenspieler der SF, in der gesamten Saison erst zweimal im Einsatz war. „Höhr liegt uns eigentlich“, sagt Schwierz. „Wenn die Gastgeber ohne Burger antreten, schätze ich unsere Chancen auf mindestens 50 Prozent.“ Zwei Punkte aus beiden Spielen zusammen sind das Minimalziel der Frei-Laubersheimer, möglich sind aber auch drei oder vier. „Dann könnten wir einen Haken hinter eine gar nicht so einfache Saison machen“, sagt der Teamsprecher. ga