Archivierter Artikel vom 06.09.2019, 22:40 Uhr

SG Westerburg/G./W. SG Nievern/Arzbach 0:2 (0:0)

Westerburg/Gemünden/Willmenrod: Leukel – Reichelt, Holzhäuser, Seiler, Ebers – J. Gläser, Hannappel – D. Gläser, Buchmann (63. Berchem), Fito (55. Derscheid) – Niedermowe.

Nievern/Arzbach: Fechtner – Kap, Hoffmeyer, Deusner, Werner – Schmidt, Turan (58. C. Schupp) – Waldorf (76. Ziegert), Panny, F. Schupp (64. B. Schupp)– Simek.

Schiedsrichter: Julian Jung (Giesenhausen).

Zuschauer: 60.

Tore: 0:1 Jonas Simek (60.), 0:2 Florian Panny (68.).

Nächste Aufgabe für die SG Nievern/Arzbach: am Sonntag, 15. September, 14.30 Uhr, gegen TuS Gückingen.