Archivierter Artikel vom 20.09.2019, 22:34 Uhr

SG Wallmenroth/Scheuerf. – SG Weitefeld-L./Fr./N. 4:4 (3:0)

Wallmenroth: Platte – Grossert, T. Fischbach, K. Fischbach, Brocca – Plath (68. Zimmermann) – Jouni (72. Giehl), Moosakhani, Freudenberg, Germann (78. G. Puligheddu) – Mertens.

Weitefeld: Ermert – Lohmar, Becker, Warning, Wölfer – Seibel – Lopata (77. Pinkert), Thom, Cichowlas, Nagel – Mockenhaupt (90.+5 Schönberger).

Schiedsrichter: Alexander Mroß (Wolken).

Zuschauer: 315.

Tore: 1:0 Sascha Mertens (2.), 2:0 Philipp Freudenberg (13.), 3:0 Kevin Fischbach (19.), 4:0 Philipp Freudenberg (60.), 4:1 Luca Thom (72.), 4:2 Jan Niklas Mockenhaupt (81., Foulelfmeter), 4:3 Justin Nagel (84.), 4:4 Justin Nagel (90.+12).

Besonderheit: Rote Karte gegen Wallmenroths Steven Moosakhani (85., grobes Foulspiel)