Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 20:25 Uhr

SG Unzenberg/Mengerschied/Sarg. – SG Bad Breisig 10:1 (5:1)

Unzenberg: Moldenhauer – Kaiser, Caspar (75. Bullerschen), Tittel, Kleid, Georg (58. Weckmüller), Klein, Pink, Ghanem, Braun (77. Wagner), Steffens.

Bad Breisig: Hübner– R. Daoud, Levent, Ünal, Lückenbach, Schäfer, Schulze, Diefenbach, A. Daoud (46. Kalyta), Buschbaum, J. Daoud.

Tore: 1:0 Georg (5.), 2:0 Klein (7.), 2:1 Lückenbach (10.), 3:1 Steffens (20.), 4:1 Georg (31.), 5:1 Braun (39.), 6:1 Caspar (55.), 7:1 Steffens (59.), 8:1 Braun (61.), 9:1 Kaiser (86.), 10:1 Wagner (90.).

Schiedsrichter: Torsten Moog (Oberwesel); Zuschauer: 120.

Beste Spieler: Steffens – Lückenbach.

Nächste Aufgabe für Unzenberg: am Samstag (17.30 Uhr) bei der SG Elztal in Gering-Kollig.