Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 20:14 Uhr

SG Niederburg/B./D. – Cosmos Koblenz 4:3 (3:0)

Niederburg: Neber – Thiele, Eroglu, M. Schink (46. M. Eich), Zuck, Knebel, C. Schink, König, M. Hohl, Buschbaum, J. Schink (85. J. Eich).

Cosmos: Renda – Öztürk, Xhaferi, Bora, Acar, Dogan, Köse, Zaghnoon, R. Barut, I. Barut, Buhler.

Schiedsrichter: Amir Amirian (Burgschwalbach).

Zuschauer: 120.

Tore: 1:0 Buschbaum (30.), 2:0 Zuck (42.), 3:0 Buschbaum (45.), 4:0 M. Eich (58.), 4:1 Dogan (71.), 4:2 I. Barut (75.), 4:3 Buhler (83.).

Besonderheiten: Renda (Cosmos) hält Elfmeter von (17.), Gelb-Rot für Xhaferi (Cosmos, 86.).

Nächste Aufgabe für Niederburg: am Sonntag (14.30 Uhr) in Mörschbach.