Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 18:56 Uhr
Löf

SG Mosel Löf gewinnt zu Hause gegen Remagen 2:0

Beim Duell zweier Tabellennachbarn hat die SG Mosel Löf den nächsten wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr eingefahren: Löf besiegte den SV Remagen 2:0 (1:0). Dadurch rangieren die Moselaner nun bereits sechs Zähler vor den Gästen aus Remagen und acht Punkte vor einem möglichen Abstiegsplatz. In einer insgesamt mäßigen Partie gelang Felix Horn (2.) die frühe Führung.

In der Schlussphase war es erneut Horn (79.), der die Partie entschied. „Es war nicht sonderlich ansehnlich“, sagte Löfs Co-Trainer Timo Uhrmacher.