Archivierter Artikel vom 13.08.2017, 20:12 Uhr

SG Mörschbach/L./A.- Mülheim-Kärlich II 2:3 (1:3)

Mörschbach: Hofrath – Thönges, Silbernagel (50. L. Schulzki), Schmitz, Müller (46. Kunze), Peifer, R. Kauer (55. Metz), M. Schulzki, Hilgert-Walber, Schmidt, Volkweis.

Mülheim-Kärlich II: Hüneke – Reich, Dewald, Lauer, Schlauß, Fritsch, Wolf, Ouro-Djeri (65. Ayari), Schmidt (82. Fischer), C. Rönz, Aretz (70. Suta).

Schiedsrichter: Christian Baum (Dickenschied).

Zuschauer: 240.

Tore: 0:1 Aretz (Foulelfmeter, 18.), 0:2 Ouro-Dejeri (23.), 0:3 Aretz (32.), 1:3 und 2:3 Schmidt (44., Foulelfmeter, 69.).

Besonderheiten: Gelb-Rot für Ayari (Mülheim-Kärlich II, 81.).

Nächste Aufgabe für Mörschbach: am Sonntag (14.30 Uhr) bei Anadolu Spor Koblenz.