Archivierter Artikel vom 22.05.2022, 20:05 Uhr
Liebshausen: Reuther

SG Liebshausen/Argenthal/Mörschb. – FV Rübenach 9:1 (5:1)

Butz (72. R. Kauer), Praß (61. Bast), L. Schulzki, Krenn, Kunz (72. Vogt), Peifer, Römer (56. Liesenfeld), Milz, Volkweis, Schlicht.

Rübenach: Stenz – Schug, Tillmanns, Israel, Reif, Alsbach, Schenke, Holik, Fejza, Dams (58. Klöckner), Farik.

Schiedsrichter: Michael Bell (Mayen), ab 35. Minute Danny Kruger (Gödenroth); Zuschauer: 80.

Tore: 1:0 Kunz (Foulelfmeter, 4.), 2:0 Peifer (5.), 3:0 Schlicht (18.), 3:1 Holik (26.), 4:1 Volkweis (38.), 5:1 Schlicht (45.+1), 6:1 und 7:1 Milz (52., 57.), 8:1 Schlicht (65.), 9:1 Volkweis (81.).

Nächste Aufgabe für Liebshausen: am Mittwoch (19 Uhr) in Argenthal gegen Rheinböllen.