Archivierter Artikel vom 22.11.2018, 15:34 Uhr

SG Kempenich spielt am Sonntag in Bad Bodendorf

In der Fußball-Kreisliga B Ahr gastiert die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld am Sonntag (14.30 Uhr) beim SC Bad Bodendorf. Der Spitzenreiter nutzte die spielfreie Woche zum traditionellen „Debbekoche-Essen“. Frisch gestärkt geht’s nun gegen seit sieben Spielen ungeschlagene Bad Bodendorfer.

Kempenich selbst hat sogar acht Spiele in Serie gewonnen. Eine Niederlage in Bad Bodendorf ist aber noch im Gedächtnis. „Im letzten Jahr haben wir dort klar 0:4 verloren. Der SC hat sich gefangen und in den letzten Woche bewiesen, dass sie zu den besseren Teams dieser Liga zählen. Wir wollen aber unseren Vorsprung bis zur Winterpause halten“, erklärt der Kempenicher Spielertrainer Patrick Melcher. Die Gäste müssen auf David Grones verzichten, der bei seinen elf Saisoneinsätzen bereits 13 Tore erzielte. Justin Risch, David Langlitz, Stefan Strohe und Thomas Degen fallen bei Bad Bodendorf aus.