Archivierter Artikel vom 18.08.2017, 21:49 Uhr

SG Hüffelsheim – SG Meisenheim 3:1 (1:1)

SG Hüffelsheim/Niederhausen/Norheim: Pies – Sentz, Schniering, Strunk, Schlich (46. Fett), Walther – Warkus, Leonhard – Mastel (74. Führer), Balzer – Gäns (86. Mathern).

SG Meisenheim/Desloch/Jeck.: M. Redschlag – Frey (65. Schneider), Ersoy, B. Schmell, Baderschneider – Klippel (86. Marquis), Lawnik – Yerima, Tiedtke – Frantzmann (56. C. Schmell), Borger.

Schiedsrichter: Moritz (Mainz 05).

Zuschauer: 120.

Tore: 1:0 Strunk (22.), 1:1 Borger (34.), 2:1 Mastel (47.), 3:1 Führer (90.+1).

Beste Spieler: Pies, Balzer – Tiedtke.