Archivierter Artikel vom 24.11.2019, 19:36 Uhr
Horressen

SG Grenzbachtal rückt auf Platz zwei vor

Durch ihren 2:1-Sieg bei der SG Horressen-Elgendorf II haben sich die Fußballer der SG Grenzbachtal mit Feryat Ak (schwarzes Trikot, hier im Zweikampf mit Steven Widura) auf den zweiten Platz der Kreisliga B Süd Westerwald/Wied vorgeschoben. Dabei profitierte die Mannschaft allerdings von der Tatsache, dass die SG Hundsangen II erst im neuen Jahr gegen den SV Maischeid spielt. An der Spitze steht vor dem letzten Spieltag des Jahres unverändert die SG Herschbach-Schenkelberg, die ihr Heimspiel gegen den FSV Ebernhahn knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnte.

ros Foto: René Weiss