Archivierter Artikel vom 27.05.2018, 15:27 Uhr

SG Badem/Kyllburg/Gindorf – VfB Linz 0:4 (0:0)

SG Badem: Eppers – Epper, Keil (41. Becker), Berns, Hüweler (74. Nierobis) – Stoffel, Schwandt, Leuschen, Kolling (85. Rees) – Robertz, Berscheid.

VfB Linz: Sebastian Seitz – Dillmann, Burghard, Böcking, Aslan (46. Lacher) – Erik Becker, Joch – Kyrion (85. Fabiunke), Friese (69. Schuht), Mario Seitz – Fiebiger.

Schiedsrichter: Arndt Collmann (Welschbillig).

Zuschauer: 150.

Tore: 0:1 Mario Seitz (57.), 0:2 Nicolas Kyrion (73.), 0:3 Mario Seitz (89.), 0:4 Eric Becker (90.).