Archivierter Artikel vom 19.11.2017, 20:20 Uhr

SG 99 Andernach – TuS Mayen 6:1 (3:0)

SG 99 Andernach: Weis – Heider, Schmitz, K. M. Begen, Hilt (65. M. T. Begen) – Nix, Unruh (76. Urbatzka) – D. Kossmann (72. Kowalski), K. Kossmann, H. Külahcioglu – Hawel.

TuS Mayen: Behr – Unterbörsch, Krechel, Weis, Schneider – Simon (27. Marx), Löhr (46. Bokumabi) – Steinmetz, Mund, Heinemann – Tutas.

Schiedsrichter: Marco Christmann (Morshausen).

Zuschauer: 200.

Tore: 1:0 Nix (13.), 2:0 Hilt (28.), 3:0 K. M. Begen (39./Foulelfmeter), 4:0 D. Kossmann (46.), 5:0 Schmitz (61.), 6:0 D. Kossmann (67.), 6:1 Heinemann (86., Handelfmeter).

Besonderes Vorkommnis: Rote Karte für den Mayener Niklas Weis wegen einer Notbremse (45.+1).