Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 17:32 Uhr
Plus

Schlechte Prognose für die Friedenseiche – Fußwege werden ausgebaut

Die Friedenseiche ist einer turnusmäßigen Prüfung unterzogen worden. Der Baum müsse zur Verkehrssicherung um fünf Meter sichelförmig eingekürzt werden, wie Ortsbürgermeister André Stötzer in der jüngsten Ratssitzung erläuterte. „Der Baum ist hohl“, nannte Stötzer ein wesentliches Ergebnis der Prüfung.

Lesezeit: 1 Minuten