Archivierter Artikel vom 28.11.2017, 17:21 Uhr

Schilder für Hildegardweg

Des Weiteren ging es um die Aufstellung von Tafeln für den Hildegard-Pilgerweg in der Stadt. Sie werden am Barfußpfad, am Priorhof und, nach Rücksprache mit der katholischen Kirche, an der Maltheserkapelle aufgestellt. Zudem wurden Johannisplatz, Meddersheimer Straße, Dr.-Hermann-Straße und Mühlenstraße nun auch formal für den öffentlichen Verkehr gewidmet.

wim