Archivierter Artikel vom 13.06.2022, 16:27 Uhr
Engers

Schaufenstergestaltung als Erinnerung an die Geschichte

Der Engerser Jahrgang 1951/52 feiert das goldene Kirmesjubiläum des 1972 Grün-weißen Hauptjahrgangs.

Foto: Engerser Jahrgang 1951/52

Aus Anlass ihres 50-jährigem Kirmesjubiläum gestaltete der Jahrgang 1951/52 in der alten Schloßstraße in Engers ein Schaufenster mit Erinnerungen an ihre Geschichte. Das Schaufenster stellte freundlicherweise der Inhaber Axel Kalb zu Verfüng. Zu sehen sind alte Plakate, Fotos und andere Erinnerungsstücke aus jener Zeit. Das dekorierte Schaufenster gehört mit zu den Aktivitäten der Feierlichkeiten zum Jubiläum des Jahrganges.

Pressemitteilung des Engerser Jahrgangs 1951/52 / Hermann Thelen