Archivierter Artikel vom 21.08.2017, 15:58 Uhr

SC 13 II verliert mit Dünker 0:2 gegen die SG 99 Andernach II

Die Rheinlandliga-Fußballerinnen des SC 13 Bad Neuenahr II haben ihr Auftaktspiel gegen die SG 99 Andernach II zwar mit 0:2 (0:0) verloren, mit der Leistung des Aufsteigers konnte Trainer Frank Erbeling aber zufrieden sein. Neuling Bad Neuenahr II bot dem spielerisch überlegenen Zweiten der vergangenen Saison Paroli, lediglich bei den Toren der Andernacherinnen Hannah Jülich (51.) und Laureen Ackermann (87.) war die überragende Stefanie Bohnsack im Tor des SC 13 machtlos. Jacqueline Dünker, Trainerin der Bad Neuenahrer Regionalligamannschaft, stellte sich der Zweitvertretung im Heimspiel als Abwehrorganisatorin zur Verfügung. Erbeling sagte nach dem Saisonauftakt: „Der Sieg der Gäste geht in Ordnung, aber wir werden mit dieser Geschlossenheit die nötigen Punkte schon holen.“

SC 13 Bad Neuenahr II: Bohnsack; Dünker, Brück, Lus, Riedewald, Folkenstern, Schmidtmeier, Floßdorf, Cherman (46. Erbeling) Stein, Kloock. red