Archivierter Artikel vom 21.05.2021, 13:34 Uhr

Sascha Saueressig kommentiert: Überschaubarer Aufwand für einen hohen Ertrag

Die Felkecard greift und erreicht den Kunden und die Geschäfte. Während der zehnprozentige Bonus den Käufer anspricht, mussten aber vor allem die Sobernheimer Geschäfte gewonnen werden.

Sascha Saueressig
Sascha Saueressig
Foto: RZ
Und da sind 56 Akzeptanzstellen im Stadtgebiet – 57, gäbe es die Museumsgaststätte noch – ein deutlicher Beleg, dass sich in Bad Sobernheim mit vergleichsweise geringem Aufwand und Invest etwas bewegen lässt.

Dies ist natürlich im digitalen Raum ausbaubar – und auch für andere, beispielsweise touristische Angebote interessant. Aber der erste Schritt ist geschafft.

Und es ist ein Angebot an die Menschen der Region, Einzelhandel, Gastronomie und andere lokale Dienstleister zu stärken.

E-Mail: sascha.saueressig@rhein-zeitung.net