Archivierter Artikel vom 18.08.2017, 13:30 Uhr

ruhender verkehr-BZ_k_k

Tatort Nahegasse: In der Kirner Innenstadt, sozusagen in der Ausfahrt vom belebten Marktplatz, parkte in der Vergangenheit jeder, wie er wollte. Er konnte es ja auch ungestraft tun. Jetzt sind erzieherische Maßnahmen angesagt.

Künftig wird der Verkehr ohnehin hier konsequenter gelenkt. Foto/Archiv: Armin Seibert