Archivierter Artikel vom 23.01.2018, 09:41 Uhr

Rhein-Pegel soll weiter steigen

Die Remagener Feuerwehr orientiert sich seit gut 20 Jahren am Koblenzer Rhein-Pegel. Der damalige Wehrleiter hatte damals alle Aufzeichnungen für Remagen auf diesen Index ausgerichtet. Dienstag und Mittwoch soll der Pegel laut dem Mainzer Hochwassermeldezentrum weiter steigen: am Dienstag auf voraussichtlich bis zu 6,13 Meter, am Mittwoch auf bis zu 6,55 Meter.

Am Montagnachmittag lag er bei 5,87 Meter. jl