Archivierter Artikel vom 28.05.2018, 18:10 Uhr
Plus

Rheinland-Pfalz soll zur Marke werden

Wurde in der Tourismus-Enquetekommission des Landtags anfangs noch über die Frage nach einer rein touristischen Dachmarke diskutiert, so will man jetzt den ganz großen Wurf. Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, teilte mit, dass im Ministerium derzeit über eine Marke fürs ganze Land nachgedacht werde, unter der sich Tourismus, Kultur, Wein, Wirtschaft, Landwirtschaft und Bevölkerung vereinen sollen.

Lesezeit: 1 Minuten